Brigitte Struif

Malerei

www.brigitte-struif.de   

Portrait Gitta Büsch

stillleben mit schwarzer schale


Vita

In meinen Arbeiten thematisiere ich die „Sprache der Farbe“, zeige den Weg der Inspiration aus dem Inneren auf, bis diese sich materialisiert hat in einem Spannungsfeld aus Farbe, Form und Linie. Expressive Bilder vermitteln sogleich ein „Schwelgen in Farbe“, transportieren dynamischen Schwung oder lassen den Betrachter auch mal „grooven“. Ein Farberlebnis mit innerem Tiefgang – ein Miteinander von Ordnung und Chaos.


Künstlerische Ausbildung
Europäischen Kunstakademie Trier bei Matthias Kroth und Bernd Petri; Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst u. Medientechnologie Venedig, bei Prof. H. J. Traub; KSI Bad Honnef bei Prof. Markus Lüpertz


Mitglied
im BBK RLP Mainz u. BBK Bonn, Rhein-Sieg; [KUN:ST] STUTTGART INTERNATIONAL; FrauenMuseum Bonn; Kunstforum Westerwald (Vorstandsmitglied)

 

Ausstellungen und Beteiligung an Kunstmessen (Auswahl) im Inland

Aachen (BarMuseo in Suermont-Ludwig-Museum/demnächst) Berlin (Galerien); Backnang (Galerie); Bad Münstereifel (Kunstraum option.265); Bonn (FrauenMuseum, Glaskarrée Bad Godesberg); Frankfurt/Main (Thurn u. Taxis Palais); Hachenburg (Galerie Westerwaldbank/Eröffnung  Kultursommer Rheinland Pfalz 2014, Historischer Vogtshof, Schloss Hachenburg); Hamm (Kulturhaus); Koblenz (Kunst im Stift); Köln (Galerie Sassen); Lahnstein (Nassau-Sporkenburger Hof); Ludwigshafen (Landesanstalt für Medien u. Kommunikation); Mainz (Landtag Rheinland-Pfalz u. Foyer Abgeordnetenhaus, „ KUNST IM LANDTAG/2018“) und Galerie des BBK RLP, Marktheidenfeld (Franck-Haus); Merseburg (Kunststiftung ben zi bena, Domgalerie Kunsthaus Tiefer Keller); Meersburg (Schloss); Montabaur (b-05/demnächst); München (Kulturzentrum); Neuwied (Roentgen-Museum, Jahresausstellungen Zeitgenöss. Mittelrheinischer Künstler); Nürtingen (Galerie Forum Türk)); Pulheim (art´pu:l); Schwetzingen (Schloss); Siegburg (Pumpwerk); Sindelfingen (Kunst & Antik); Stuttgart (Galerie Kerstan); Unkel (Kunsttage Unkeler Höfe 2019); Weilburg (Museum am Rosenhang/Sept. 2020); Wiesbaden (ARTe Kunstmesse 2019); Windeck (Galerie Luzia Sassen, Kulturhalle KabelMetal; Wissen (kulturWERKwissen);

Offenes Atelier
Brigitte Struif 2015, 2016 u.a. 


im Ausland

Belgien (Brüssel); China (Shanghai/SMART); Dänemark (Kopenhagen/Helligandshuset); Frankreich (Paris/Galerie, Strasbourg/St´art); Italien (Mailand, Rovereto, Trieste, Verona, Neapel/Galerien), Lettland (Riga/2014 Europäische Kulturhauptstadt); Luxembourg (Theater-Foyer); Österreich (Innsbruck „Lange Nacht der Museen“)); Dornbirn (art-boden-see); Salzburg (Kunstmesse); Polen (Warschau/Städtische Galerie); USA  (New York/Galerie und ART EXPO), (Elizabethtown, Pennsylvania/Galerie) u.a


Publikationen   
ARTPROFIL 2006 und 2009; ATELIERANSICHTEN 2006; Katalog „Die Sprache der Farbe“ 2011, Buch: „Jedes Jahr ein Schmetterling“, Erzählungen von Christiane Widrowski und Bilder von Brigitte Struif


TV-Beiträge
     
„Kunstgenuss“ im TV Mittelrhein wwtv, 2011;  „Erotik dezent“ im OKQM, 2013


Kunstpreis
         
Internationaler Kunstpreis 2011, Stuttgart,  Kategorie Malerei


Meine Werke befinden sich in Privatbesitz, Firmen u. Öffentl. Gebäuden, u.a. Landtag Rheinland-Pfalz, Landesanstalt für  Medien und Kommunikation Ludwigshafen, Westerwaldbank, Stadtverwaltung, Kunst-Sammlungen



fortissimo

prosperierend i

der schierlingsbecher

 

Kontakt

Brigitte Struif
Theodor-Fliedner-Str.37
57627 Hachenburg

Tel. 02662-946794
mobil 0151-57626405
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Initiative Kunst Hennef e.V. Logo

Flyer Kunsttage 2021

[PDF]

karin kunczik-ruediger.jpg


Einen besonderen Dank

richten wir...

an die Stadt Hennef, den Heimatort der IKH. Hier erfahren wir eine besondere Würdigung durch großzügige Unterstützung und vor allem durch die kostenlose zur Verfügungsstellung des Ausstellungsraumes – die Meysfabrik in Hennef.


www.hennef.de

Wer kommt rein

Wieviele waren da

Heute 3

Insgesamt 29066

Wo ist was

Wo sind wir gerade

© Initiative Kunst Hennef e.V. - 2021